×

Wichtige Ankündigung zu Corona-Maßnahmen im TV Mainz-Zahlbach 1862 e.V.

Neustart nach der langen pandemiebedingten Unterbrechung

Liebe Mitglieder und Interessierte,

 

der Lockdown wurde auch im Bereich des Sports gelockert und hat Auswirkungen auf unser Sportangebot. Folgende Sportarten/Kurse finden statt oder werden demnächst wieder aufgenommen:

 

Badminton/Tischtennis-Abteilung:

- Badminton Mannschaften Erwachsene - montags, mitwochs, donnerstags ab 27.05.21

- Tischtennis Erwachsene - am 04.06.21 (Freitag) und danach mittwochs ab 09.06.21

- Badminton Schüler/Jugend - montags um 16:15 Uhr ab 07.06.21

- Badminton Schüler/Jugend - montags um 17:30 Uhr ab 07.06.21

- Badminton Freizeitgruppe - mittwochs ab 09.06.21 und freitags ab 11.06.21

- Badminton Schüler/Jugend - mittwochs 18:00 Uhr ab 16.06.21

- Tischtennis Schüler/Jugend - donnerstags 18:00 Uhr ab 17.06.21

 

Rehasport-Abteilung:

- Psychomotorik - alle Gruppen finden regulär statt (teilweise im Außenbereich)

- Herzsport - ab 15.06.21 um 20:00 Uhr (bei gutem Wetter im Außenbereich)

- Rehasport Orthopädie - beide Kurse finden regulär statt (bei gutem Wetter im Außenbereich)

- Yoga - ab 19.06.21 (im Außenbereich)

- Seniorensport - ab 14.06.21 (regulär)

- Wirbelsäulengymnastik - Montagmorgen 09:00 Uhr u. 10:00 Uhr (im Außenbereich); Montagabend 19:00 Uhr (im Außenbereich oder bei schlechtem Wetter online)

 

Turnabteilung (Turnen und andere Angebote):

Falls das Training in einem der Angebote der Turnabteilung wegen schlechter Witterung ausfallen muss, informiert der/die Trainer/in rechtzeitig darüber. Bei Interesse an einem Angebot bitten wir darum, vorab eine Mail zu schreiben, damit wir darauf achten können die Kontaktbeschränkungen nicht zu überschreiten.

 

- Kinderturnen - findet statt (im Außenbereich)

- Gerätturnen - findet statt (im Außenbereich)

- Boxen - findet statt (im Außenbereich)

- Parkour - findet statt (im Außenbereich)

- Freestyle Football - findet derzeit nicht statt

- Fitness - findet statt (je nach Witterung im Außenbereich oder online)

- Volleyball - findet derzeit nicht statt

- Roundnet - Findet aktuell nicht statt. Weitere Informationen folgen demnächst.

 

Bitte bei allen Angeboten - unabhängig von der Abteilung - zum ersten Termin einen Impfnachweis mitbringen. Falls nicht vorhanden muss für Sport in der Halle ein qualifizierter Schnelltest (per ausgegebenem Dokument) vorgewiesen werden. Es müssen in jedem Fall Kontaktnachverfolgunslisten ausgefüllt werden.

 

Wir freuen uns sehr, dass es nun wieder langsam losgehen kann und hoffen Euch bald wieder sehen zu können.

 

Euer TVZ-Vorstand

Sei mit dabei! Wir haben im Reha-Sport Orthopädie noch freie Plätze!

 

Da viele Sportkurse zurzeit nicht oder nur stark eingeschränkt stattfinden können, hast du hierbei die Möglichkeit, Sport zu treiben. Voraussetzung ist eine Verordnung von Deinem Hausarzt oder Orthopäden.

 

Neugierig?

 

Dann informiere Dich hier und/oder kontaktiere Andrea Schreier, Tel. Nr. 06131- 36 98 88.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelles aus dem TV Mainz-Zahlbach 1862 e.V.


In Island wird wieder gespielt - Sólrún und ihre Partnerin holen den 2. Platz

Erstellt von MH | | Badminton  | BerichtTurnier

Nachdem es für uns in Deutschland weiter heißt geduldig zu sein, sieht es für unsere Dame der ersten Mannschaft Sólrún wesentlich besser aus. Sie befindet sich gerade in Ihrer Heimat Island, wo die Inzidenzwerte so weit gesunken sind, dass ein nahezu normales Leben wieder möglich ist. Dazu gehört für Sie natürlich wieder tägliches Training und an diesem Wochenende ein nationales Turnier, bei dem Sie in allen drei Disziplinen an den Start ging. In Hafnarfjörður fanden die BH und RSL Meisterschaften statt.

Während Sie im Mixed mit Ihrem Partner nicht über die Gruppenphase hinaus gekommen ist, unterlag sie am Freitag erst im Halbfinale der Konkurrenz. Die beste Platzierung gelingt Ihr im Damendoppel, wo sie mit ihrer Partnerin Gerda Voitechovskaja erst im Finale gestoppt wurde. Bereits im Halbfinale gelingt es den beiden ein packendes Spiel im Entscheidungssatz 24:22 für sich zu entscheiden. Im Finale mussten Sie sich dann denkbar knapp mit 17:21 und 21:23 den Siegerinnen geschlagen geben. Alle Spiele wurden live via Youtube übertragen und so konnten wir aus der Ferne anfeuern und die spannenden Spiele mitverfolgen.

Zu diesem Erfolg beglückwünschen wir Sólrún herzlich und freuen uns schon, wenn Sie wieder zurück nach Deutschland kommt.

Solrun_Gerda.jpeg