Meldungen ausblenden

Wichtige Ankündigungen im TV Mainz-Zahlbach 1862 e.V.

Verschärfung der Maßnahmen im Sportbetrieb aufgrund aktueller Verordnungen (Stand 24.11.2021)

Liebe Mitglieder und Interessierte,

 

die aktuelle Lage erfordert weitere Anpassungen in unserem Sportbetrieb. Anbei die aktuellsten Informationen hierzu:

 

Allgemein gilt:

In der Halle ist Sport ab sofort nur noch für Geimpfte und Genesene (2G-Regelung) und ihnen gleichgestellte Personen (z.B. Kinder im Alter bis einschließlich 11 Jahren) möglich. Ausnahme gilt für 12- bis 17-jährige, sofern sie nicht als geimpft oder genesen gelten: Es kann ein Test von einem qualifizierten Schnellanbieter vorgelegt oder vor Ort ein beaufsichtigter Selbsttest durchgeführt werden.

 

Ausnahme für Rehasport:

Die Bestimmungen für den Rehasport sind im Wesentlichen unverändert geblieben. Die 2G-Regelung gilt hier nicht. Aufgrund des Hausrechts des Vereins kann allerdings bei Bedarf auch hier eine Verschärfung vorgenommen werden. Es besteht keine Test- und Maskenpflicht während des Rehasports. Es besteht das Abstandsgebot, Maskenpflicht vor und nach dem Rehasport und die Pflicht zur Kontakterfassung.

 

Euer TVZ-Vorstand

Badminton-Oberliga in Zahlbach! Komm vorbei!

 

Sei mit dabei! Wir haben im Reha-Sport Orthopädie noch freie Plätze!

 

Da viele Sportkurse zurzeit nicht oder nur stark eingeschränkt stattfinden können, hast du hierbei die Möglichkeit, Sport zu treiben. Voraussetzung ist eine Verordnung von Deinem Hausarzt oder Orthopäden.

 

Neugierig?

 

Dann informiere Dich hier und/oder kontaktiere Andrea Schreier, Tel. Nr. 06131- 36 98 88.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelles aus dem TV Mainz-Zahlbach 1862 e.V.


Starker Teamgeist sichert 5 Siege am zweiten Heimspieltag

| Badminton  | BerichtSaison 2021/22Spieltag

Erfolgreicher Heimspieltag für den TV Mainz Zahlbach am gestrigen Samstag auf dem Mühlweg. Team 4 startete um 15 Uhr mit der ersten Partie der Saison und machte den Anfang für den langen Badmintontag. In der Bezirksliga gewannen die Mainzer gegen die TG Osthofen deutlich mit 7:1. Lediglich das Mixed ging an die Gäste.

Um 17 Uhr folgte Team 3 gegen Bingen-Büdesheim und konnte ebenfalls souverän mit 7:1 gewinnen, auch hier ging das Mixed denkbar knapp an die Gäste.

Zum Schluss durfte Team 2 der Zahlbacher gegen den TSV Eppstein in der Rheinhessen-Pfalz Liga ran und konnte das Spiel ebenfalls für sich entscheiden. Bei dem 6:2 Sieg ging das 2. sowie 3. Herreneinzel an die Eppsteiner.

Auch in der Oberliga wurde an diesem Wochenende gespielt - allerdings auswärts in Neustadt gegen die BSG Neustadt und in Ramstein gegen den 1. BCW Hütschenhausen. Beide Spiele konnten mit 7:1 gewonnen werden. Am Samstag ging das 1. Herreneinzel verloren, am Sonntag war es das Dameneinzel. Dennoch eine sehr starke Leistung, die die Tabellenführung in der Oberliga nochmal untermauert.

Durch eine größere Personalknappheit ist es an diesem Tag bei mehreren Spielern zu bis zu 4 Spielen innerhalb weniger Stunden gekommen, ohne die dieser Spieltag gar nicht möglich gewesen wäre. Insgesamt können wir uns mit diesem tollen Ergebnis nur glücklich schätzen und freuen uns auf weitere Spieltage vor heimischer Kulisse!

Übrigens: Wer hat es bemerkt? Alle Heimspiele wurden in einem ersten Testversuch Live über unseren Badminton-Youtube-Kanal übertragen. Zukünftig werden hier vor allem die Spiele der ersten Mannschaft, aber auch Highlight-Spieltage der anderen Mannschaften übertragen. Wir würden uns über ein kostenloses Kanal-Abo von euch freuen.

_DSC0740.JPG