Meldungen ausblenden

Wichtige Ankündigungen im TV Mainz-Zahlbach 1862 e.V.

Verschärfung der Maßnahmen im Sportbetrieb aufgrund aktueller Verordnungen (Stand 24.11.2021)

Liebe Mitglieder und Interessierte,

 

die aktuelle Lage erfordert weitere Anpassungen in unserem Sportbetrieb. Anbei die aktuellsten Informationen hierzu:

 

Allgemein gilt:

In der Halle ist Sport ab sofort nur noch für Geimpfte und Genesene (2G-Regelung) und ihnen gleichgestellte Personen (z.B. Kinder im Alter bis einschließlich 11 Jahren) möglich. Ausnahme gilt für 12- bis 17-jährige, sofern sie nicht als geimpft oder genesen gelten: Es kann ein Test von einem qualifizierten Schnellanbieter vorgelegt oder vor Ort ein beaufsichtigter Selbsttest durchgeführt werden.

 

Ausnahme für Rehasport:

Die Bestimmungen für den Rehasport sind im Wesentlichen unverändert geblieben. Die 2G-Regelung gilt hier nicht. Aufgrund des Hausrechts des Vereins kann allerdings bei Bedarf auch hier eine Verschärfung vorgenommen werden. Es besteht keine Test- und Maskenpflicht während des Rehasports. Es besteht das Abstandsgebot, Maskenpflicht vor und nach dem Rehasport und die Pflicht zur Kontakterfassung.

 

Euer TVZ-Vorstand

Badminton-Oberliga in Zahlbach! Komm vorbei!

 

Sei mit dabei! Wir haben im Reha-Sport Orthopädie noch freie Plätze!

 

Da viele Sportkurse zurzeit nicht oder nur stark eingeschränkt stattfinden können, hast du hierbei die Möglichkeit, Sport zu treiben. Voraussetzung ist eine Verordnung von Deinem Hausarzt oder Orthopäden.

 

Neugierig?

 

Dann informiere Dich hier und/oder kontaktiere Andrea Schreier, Tel. Nr. 06131- 36 98 88.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelles aus dem TV Mainz-Zahlbach 1862 e.V.


Drei Auswärtsspiele, zwei Top-Begegnungen, ein Abendessen

| Badminton  | BerichtSaison 2021/22Spieltag

Erfolgreicher Spieltag für die Teams 2, 3 & 4!

Am gestrigen Samstag ging es für die Teams 2, 3 & 4 auf die Reise. Den Start machte Team 2 im absoluten Topspiel um 16 Uhr in Herxheim in der Pfalz. Wir konnten in Bestbesetzung aufschlagen, was gegen die starken Herxheimer auch nötig gewesen ist und schafften es souverän 6:2 zu gewinnen. Lediglich das zweite HD und das MX gingen an die Gäste.
Damit hat Team 2 erstmalig die Tabellenspitze der Rheinhessen-Pfalz Liga erreicht. Schon beim nächsten Spieltag am 9.10. wartet der nächste Kracher gegen den Waldsee vor heimischer Kulisse.

Um 17 Uhr starteten sowohl Team 3 in Ludwigshafen wie auch Team 4 in Hargesheim.
In Team 3 konnten wir verletzungsbedingt nicht in Bestbesetzung aufschlagen. Allerdings konnte man beweisen, dass auch unsere Ersatzspieler auf einem sehr hohen Niveau spielen und durchaus mit größeren Ligensprüngen umgehen können. Alles in allem waren wir sehr glücklich, dass das Spiel unter diesen Voraussetzungen mit 6:2 gewonnen werden konnte. Somit konnten wir auch in der Verbandsliga zwei wichtige Zähler holen und kommen der Tabellenspitze etwas näher. Der nächste Spieltag findet am 10.10. am Mühlweg gegen Kaiserslautern II statt.

Den deutlichsten Erfolg konnte Team 4 für sich verbuchen, die ebenfalls um 17 Uhr starteten. 
Der Gegner hieß SG ADS Hargesheim, die von uns aufgrund der Erfahrungen der letzten Saison als die stärkste gegnerische Mannschaft in der Bezirksliga eingestuft wurden. Das zweite Topspiel an diesem Spieltag. Hart umkämpft waren hier 1.HD, DD und 1. HE, die alle in die vollen 3 Sätze gingen. Trotzdem konnten die Mainzer alle Spiele für sich entscheiden und das Spiel mit 8:0 gewinnen. Man muss allerdings erwähnen, dass sich der erstgesetzte Herr während dem Spiel eine sehr unschöne Verletzung zugezogen hat, weshalb der dritte Satz des 1. HE und das MX nicht mehr ausgetragen werden konnten und direkt an uns fielen. Wir wünschen gute und schnelle Genesung und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Das nächste Heimspiel findet am nächsten Samstag, dem 9.10. gegen die TG Worms II statt.

Nach diesem wieder erfolgreichen Spieltag, trafen wir uns noch zu einem gemeinsamen Abendessen bei unserem Stamm-Italiener in Nieder-Olm, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Da am kommenden Wochenende alle Mannschaften in unserer vereinseigenen Halle am Start sind, freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung, die unsere rote Hölle zum Beben bringen wird. Team 1 spielt am 9.10. gegen Betzdorf und am 10.10. gegen Niederlützingen. Kommt gerne vorbei! Für euer leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Corona-Regeln gelten auch für diese Veranstaltung entsprechend der Verordnungen.

Für alle, die nicht vor Ort sein können, bieten wir eine Live-Übertragung der Spiele der 1. Mannschaft (sowohl Samstag als auch Sonntag) über unseren Youtube-Kanal der Abteilung Badminton an. Auch ein Liveticker ist über unsere Webseite geplant, falls ihr unterwegs nicht soviel streamen könnt (siehe im Badminton-Bereich unter dem Reiter Live). 

Bilder 3. Mannschaft aus Ludwigshafen:

_DSC1488.JPG